Arbeitsschwerpunkte

  • Betreuung von Kinder und Jugendlichen
  • Finanzierung von Therapieplätzen
  • Finanzierung von Betreuungsmaßnahmen
  • Unterstützung junger Menschen
  • Förderung von Präven-tionsmaßnamen
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Regelmäßige Sprechstunden im Stadtladen
  • Vergabe von Stipendien an Schüler/innen

Vorstandsmitglied Gudrun Benzing

gudrun Benzing

Geboren 1956 in Hanau, wohnt in Freigericht-Neuses. Sie hat zwei Söhne.

Von 1966 bis 1975 besuchte sie das Grimmelshausen - Gymnasium Gelnhausen. Nach ihrem Hochschulabschluss an der Universität Mainz gründete die Geistes- und Sozialwissenschaftlerin (M.A.) mit ihrem damaligen Mann einen Verlag in Wiesbaden. 1985 zog sie zurück ins Freigericht und arbeitete zunächst als freie Journalistin. Seit 1986 war sie bei SIEMENS beschäftigt, zunächst in Hanau, dann in Erlangen und zwischendurch in Duisburg. Sie arbeitete in der Organisationsentwicklung des Unternehmens und leitete das Ideenmanagement in den Sparten Energie und Industrie. Auch war Frau Benzing in internationalen Integrationsprojekten engagiert und pendelte sei 1998 zwischen Freigericht, Erlangen und vielen Ländern. 2009 machte sie die Ausbildung zum Master des Neurolinguistischen Programmierens. Nebenbei war sie lange Jahre im Vorstand des Jugendsportvereins im Jugendfußball aktiv und spielte Theater.

Im Januar 2019 wird ihre Freistellung der Altersteilzeit und damit ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Pressereferentin im Stiftungsvorstand beginnen.