Arbeitsschwerpunkte

  • Betreuung von Kinder und Jugendlichen
  • Finanzierung von Therapieplätzen
  • Finanzierung von Betreuungsmaßnahmen
  • Unterstützung junger Menschen
  • Förderung von Präven-tionsmaßnamen
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Regelmäßige Sprechstunden im Stadtladen
  • Vergabe von Stipendien an Schüler/innen

 

- - - Wegen der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Coronavirus müssen die von der Heinrich Sauer und Josef Schmidt Stiftung noch für das 1. Halbjahr 2020 geplanten Sprechstundentermine leider ausfallen. - - -

 

Die Heinrich Sauer & Josef Schmidt Stiftung führt regelmäßige Sprechstunden zu Hartz IV und Grundsicherung im Stadtladen in Gelnhausen durch.

Diese Sprechstunden stehen allen Bürgern und Bürgerinnen im Main-Kinzig-Kreis offen. Seit Einführung dieser Sprechstunden im August 2011 bis Dezember 2019 konnten wir bereits 297 Menschen im Stadtladen empfangen und zur Lösung ihrer Probleme beitragen.

Interessenten, die Probleme mit Hartz IV und Grundsicherung haben werden gebeten, sich in jedem Fall vorher unter Telefon 06051/8857896 (Stadtladenteam) anzumelden. Damit sich unsere ehrenamtlichen Stiftungsmitarbeiter/innen auf ihre Fragestellung vorbereiten können ist es notwendig, dass sie bereits bei der Anmeldung ihr individuelles Problem kurz erläutern. Zum Gesprächstermin bitten wir, dass alle notwendigen Unterlagen wie Anträge, Bescheide u.s.w. im Original und als gut lesbarer Kopie mitgebracht werden.

Die Sprechstunde wird von zwei zur Verschwiegenheit verpflichteten Mitarbeiter/innen der Stiftung abgehalten, die sich bemühen werden, eine Lösung für das an sie herangetragene Problem zu finden. Im Bedarfsfall werden auch Unterstützung beim Schriftverkehr mit Behörden/Ämtern sowie eine Behördenbegleitung angeboten. Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Ratsuchenden über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen müssen, um ihr Problem selbst darstellen und eventuelle Ratschläge verstehen zu können.

Je Sprechstundentag können wir maximal 4 Termine mit je 40 Minuten Gesprächszeit vereinbaren. In der Regel haben wir jedoch mehr Terminanfragen vorliegen. Sollte ein mit Ihnen vereinbarter Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden können, bitten wir um sofortige Mitteilung unter der obigen Telefonnummer an das Stadtladenteam. Nur dann ist es möglich, dass ein/e andere/r Ratsuchende/r zur Sprechstunde noch nachträglich eingeladen werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass jeder Ratsuchende nur einen Sprechstundentermin erhält.

Wir weisen explizit darauf hin, dass in den Sprechstunden ausschließlich nur Probleme mit Hartz IV und Grundsicherung behandelt werden können und dass wir keine Rechts- oder Schuldnerberatung durchführen.

Alle Sprechstunden finden im Stadtladen, 63571 Gelnhausen, Brentanostraße 3 statt.

Für das Jahr 2020 sind die nachfolgenden Sprechstundentermine vorgesehen: 

Dienstag, den 11. Februar 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr


- - - Wegen der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Coronavirus müssen die von der Heinrich Sauer und Josef Schmidt Stiftung noch für das 1. Halbjahr 2020 geplanten Sprechstundentermine leider ausfallen. - - -

Dienstag, den   7. April 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr   (Termin entfällt)

Dienstag, den   9. Juni 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr    (Termin entfällt)


- - - Ob die für das 2. Halbjahr geplanten drei Sprechstundentermine stattfinden können, darüber wird erst Mitte des Jahres entschieden werden können. - - - 

Dienstag, den 11. August 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr  (nur unter Vorbehalt)

Dienstag, den 20. Oktober 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr  (nur unter Vorbehalt)

Dienstag, den   8. Dezember 2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr  (nur unter Vorbehalt)

Eventuelle Änderungen und zusätzliche Termine werden auf dieser Internetseite mitgeteilt und in der regionalen Presse veröffentlicht.