Arbeitsschwerpunkte

  • Betreuung von Kinder und Jugendlichen
  • Finanzierung von Therapieplätzen
  • Finanzierung von Betreuungsmaßnahmen
  • Unterstützung junger Menschen
  • Förderung von Präven-tionsmaßnamen
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Regelmäßige Sprechstunden im Stadtladen
  • Vergabe von Stipendien an Schüler/innen

Unsere Unterstützer und Kooperationspartner

 

Daniela Schadt (Lebensgefährtin unseres ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck):

„Leider ist Gewalt gegen junge Menschen in Deutschland immer noch Realität. Umso wichtiger ist es, die Opfer nicht alleine zu lassen.

Die Heinrich Sauer und Josef Schmidt Stiftung hilft den Betroffenen zurück in den Alltag. Sie steht ihnen nicht nur finanziell, sondern auch ideell zur Seite.

Der Heinrich Sauer und Josef Schmidt Stiftung wünsche ich weiterhin viel Erfolg bei dieser wichtigen Arbeit."

(Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung)

Daniela Schadt
Daniela Schadt
 
 

Rudi Cerne:

"Der Opferschutz ist sehr wichtig, die Ansätze Ihrer Arbeit waren und sind richtig! Auf diese Weise haben Sie vielen Menschen ideell und finanziell             
geholfen.

Deshalb unterstütze ich die Heinrich Sauer & Josef Schmidt Stiftung bei ihrem ehrenamtlichen Engagement und wünsche weiterhin viel Erfolg!"

(Foto: pro-talents.de)

rudi cerne
Rudi Cerne

  

Die Heinrich Sauer & Josef Schmidt Stiftung arbeitet konstruktiv – jeweils fallbezogen -  zusammen mit folgenden Ansprechpartnern und Beratern: