Arbeitsschwerpunkte

  • Betreuung von Kinder und Jugendlichen
  • Finanzierung von Therapieplätzen
  • Finanzierung von Betreuungsmaßnahmen
  • Unterstützung junger Menschen
  • Förderung von Präven-tionsmaßnamen
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Regelmäßige Sprechstunden im Stadtladen
  • Vergabe von Stipendien an Schüler/innen

Stellvertr. Vorstandsvorsitzender Reinhardt Wetjen

Im Jahr 1952 in Walldorf/ Kreis Groß Gerau geboren, seit 1986 in Gelnhausen-Hailer wohnhaft. Er ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Der Diplom-Bundesbankbetriebswirt war von 1979 bis 2012 bei der Deutschen Bundesbank überwiegend im Personalbereich beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeit oblag ihm u.a. die Zuständigkeit für soziale Angelegenheiten der Mitarbeiter/innen. Neben den speziellen Kenntnissen des öffentlichen Dienstrechts kann er u.a. auch fundierte Kenntnisse des Verwaltungsrechts und des Sozialrechts vorweisen.

Darüber hinaus ist er seit einigen Jahren als begeisterter Hobbyläufer im Lauftreff Gelnhausen-Höchst engagiert.

Seit seinem Eintritt in die Freistellungsphase der Altersteilzeit (2012) wirkte er als Behördenbegleiter bei der Betreuung von Hilfesuchenden mit. Ab 2014 wurde er in den Stiftungsvorstand berufen. Seit dem 1. Juli 2015 ist er stellvertretender Vorsitzender der Stiftung und seit dem 1. Juni 2017 vertritt er die Stiftung auch als Mitglied im Stadtladenbeirat der Marienkirche